Heizkostenzuschuss

Heizkostenzuschuss für  die Heizperiode 2020/2021

Antragstellung von 1.10.2020 bis 29.01.2021
im Meldeamt der Marktgemeinde Pöls-Oberkurzheim

Einkommensgrenzen:
Ein-Personen Haushalte € 1.286,--
Ehepaare bzw. Haushaltsgemeinschaften € 1.929,--
Erhöhungsbetrag pro Familienbeihilfe beziehendem Kind € 386,--

Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizulegen:
* Einkommensnachweis aller im Haushalt lebenden Personen
* Nachweis über den Bezug der Familienbeihilfe

Für Bezieher der Wohnunterstützung wird kein Heizkostenzuschuss gewährt!
Die Einkommensgrenzen gelten auch für jene Personen, die von der Rezeptgebühr befreit sind!

Für das anrechenbare Einkommen gelten bestimmte Berechnungsgrundlagen!
Nähere Auskünfte zu den Richtlinien, insbesondere zur Berechnung des anrechenbaren Einkommens finden Sie hier:

Richtlinien Heizkostenzuschuss 2020/2021