Muttertag

Traditionell am Samstag vor dem Muttertag wurde in PölsOberkurzheim wieder der rote Teppich für die Mamas ausgerollt. Ein buntes Programm sorgte für beste Stimmung im vollen Kultursaal, das „Doppelquartett Zirbenklang“ für musikalische Unterhaltung auf hohem Niveau und die Herren der SPÖ-Fraktion für den perfekten Service. Nach dem „großen Auftritt der Kleinen“ aus dem Kindergarten Spatzennest und einem gemeinsamen Tanz mit den Mamas, wurde die Bühne zum Catwalk für eine Trachtenmodenschau, bei der die aktuellsten Trends aus dem Hause Trachtenmoden Maria präsentiert wurden. Der Live-Soundtrack dazu kam von Harmonika-Ass Paul Schlaffer, Bgm. Mag. Gernot Esser moderierte gemeinsam mit Rosemarie Bergmann die Show und durfte im Anschluss dann noch ein Dirndl sowie Trachtenaccessoires verlosen. Auch kulinarisch wurden die Damen an diesem Nachmittag verwöhnt, heuer mit einer Himbeerschnitte aus der Backstube der SPÖ-Frauen. Das Blumenstöckerl als Abschiedsgeschenk war dann das „Tüpferl auf dem i“ einer rundum gelungenen Veranstaltung.

Fotos: Thomas Mlakar

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben