PölsOberkurzheimer Kinder- und Jugendsommer

Liebe Kids & Teens!
Geschätzte Eltern!

Bald heißt es „Manege frei!“ für die Sommerferien
2019, und der große, 9-wöchige Erholungszirkus kann beginnen. Ganz im Zeichen
der faszinierenden Zirkuswelt steht auch der Auftakt unseres diesjährigen Kinder- und Jugendsommers, bei dem der „Mitmachzirkus-Paolo“ die Möglichkeit bietet, Artistenluft zu schnuppern und das eine oder andere „Unterhaltungshandwerk“ zu erlernen. Es ist eine von insgesamt 8 neuen Programmideen, die sich unser Organisationsteam rund um Jugend- und Familienreferent Hagen Roth und Eva Hochsteiner einfallen hat lassen.
Eingebettet in Klassiker wie die Fahrt zum Familypark St. Margarethen, die
Lecker-Schmecker-Kochkurse, den Robin-Hood-Day oder unsere Kreativ- Werkstatt ergibt sich wieder eine Programmvielfalt und -qualität, wie sie ihresgleichen sucht. Besonders stolz macht es uns, dass viele dieser Aktivitäten unter Mitwirkung unserer Vereine angeboten werden können, was einmal mehr beweist, wie gut unsere Vereinslandschaft aufgestellt ist, und wie wichtig es ist, dass wir sie haben und auch fördern. Damit sind wir auch schon bei einer weiteren tragenden Säule unseres Kindersommers – dem Ehrenamt. Ohne unsere große Schar an freiwilligen HelferInnen bliebe das vorliegende Programm eine schöne Idee, wäre aber wohl kaum umsetz bzw.
finanzierbar. Danke an unsere wunderbare Betreuercrew! Um gleich bei den Finanzen zu bleiben: Hier gilt unser Dank einmal mehr der Heinzel Pulp Zellstoff Pöls AG und ihrem Vorstand für die großzügige finanzielle Unterstützung.
Man sieht: Wenn alle zusammenarbeiten und zusammenhalten, ist vieles
möglich, wie in diesem Fall für unsere Jugend. Ich wünsche an dieser Stelle viel Spaß beim Programmdurchlauf, unvergessliche KiSo-Momente und einen schönen Sommer mit viel Sonne und Zeit zum Erholen!

Euer Bürgermeister
Mag. Gernot Esser e.h

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben