Fuhrparkerneuerung

Fuhrparkerneuerung - Freiwillige Feuerwehr Götzendorf

„Gute Arbeit braucht gutes Werkzeug und eine gute Mannschaft einen guten Transporter!“, mit diesen Worten übergab Bürgermeister Mag. Gernot Esser im Namen der Marktgemeinde PölsOberkurzheim das neue Mannschaftstransportfahrzeug mit der taktischen Bezeichnung MTF-A an die Freiwillige Feuerwehr Götzendorf. Bereits zuvor war der VW-Crafter mit Allradantrieb, 2 Liter Hubraum, 140 PS und einem gigantischen Platzangebot im Innenraum von Pfarrer Mag. Heimo Schäfmann gesegnet worden. Kommandant HBI Michael Berr und seinem Stellvertreter Thomas Reicher war, wie der ganzen Truppe, die Freude ins Gesicht geschrieben, als sie die Schlüssel des neuen Wagens in Empfang nehmen durften. Der Ersatzbeschaffung waren eine umfangreiche Marktsondierung sowie die Ausarbeitung eines fundierten Konzepts vorausgegangen, sodass im Rahmen des Dämmerschoppens am 3. August das „absolute Wunschfahrzeug“ seiner Bestimmung übergeben werden konnte. Der Beschluss über die Anschaffung im Gemeinderat erfolgte einstimmig, wofür sich der Bürgermeister in seinen Grußworten auch explizit bedankte, sein großer Dank galt aber vor allem den motivierten Florianijüngern aus Götzendorf, bei denen der neue Mannschaftstransporter im Dienste der öffentlichen Sicherheit in besten Händen ist. Diese Botschaft unterstrichen in ihren Ansprachen auch Landtagspräsidentin Gabriele Kolar und Bundesrat Bruno Aschenbrenner. Der offizielle Festakt ging dann mit Live-Musik von Mountain-Magic und einem Thalheimer-Bieranstich nahtlos in den legendären Götzendorfer Dämmerschoppen über, der seinem Namen alle Ehre machte und bis in die frühen Morgenstunden andauerte.

 

Fotos: Thomas Mlakar

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben