Unser Kindersommer ist ein weit über die Region hinaus strahlendes Erfolgsmodell, das nicht zuletzt auch von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern getragen wird, die mit viel Leidenschaft und Begeisterung bei der Sache sind. Es ermöglicht den Kindern unserer Gemeinde ein abwechslungsreiches Programm in den Sommerferien.

PölsOberkurzheimer Kinder- und Jugendsommer 2018

Liebe Kids & Teens!
Geschätzte Eltern!

Die Sonne strahlt, die Tage bis zum Ferienbeginn sind mittlerweile überschaubar – höchste Zeit unser Programm für den Kindersommer 2018 zu präsentieren! Dass es wieder ein tolles geworden ist (vielen Dank an dieser Stelle an Hagen Roth, Eva Hochsteiner und Regina Greinix für Konzept und Ausarbeitung sowie die Heerschar an ehrenamtlichen HelferInnen) zeigt sich schon beim ersten Blick ins Programmheft und steht in einer jahrelangen Tradition. Unsere Jugend liegt uns sehr am Herzen in PölsOberkurzheim und das gegenständliche Ferienanimationsprogramm mit 28 Angeboten für 65 Ferientage bringt dies glaube ich auch eindrucksvoll zum Ausdruck.

Fun & Action für die Kids – Entlastung und temporäre Entspannung für die Eltern, das ist Lebensqualität und eine waschechte „Win-Win-Situation ad Pelisam“. Apropos „Ad Pelisam“ - auch unser gleichnamiger Bildungscampus, der im Herbst starten wird, ist von der Grundüberzeugung getragen, dass Jugend und Bildung die tragenden Säulen der Zukunft unserer Gemeinde sind. Wir wollen Bildung zu einem ganzheitlichen Thema in PölsOberkurzheim machen, unsere Kindergärten und Schulen optimal vernetzen und aufeinander abstimmen und so die ganze Gemeinde fürs Lernen begeistern. Mit Lernen ist jetzt fürs Erste aber einmal Schluss – maximales Ferien-Chillout ist angesagt! Schultasche, Hefte und Bücher in die Ecke und eintauchen ins Kindersommerfeeling 2018! Ich wünsche Ihnen/euch viel Spaß beim Gustieren im Programm sowie bei der aktiven Teilnahme und für den Sommer 2018 wie immer: Good vibrations ~

Euer Bürgermeister
Mag. Gernot Esser e.h

Programm im PDF-Format: Kiso-Folder 2018