Projekt Marktplatzneugestaltung 2019 – Facelift für unser Ortszentrum

Sehnsüchtig erwartet und heiß ersehnt, ist es, das Leitprojekt des Baujahres 2019: Die Generalsanierung und Neugestaltung des Marktplatzes. Der geografische und kommunikative Mittelpunkt unserer Gemeinde wird seit der 2. Juliwoche bearbeitet und nach einem „Bottom-up“-Prinzip von unten nach oben saniert. Phase 1 ist der Erneuerung des Innenlebens mit Wasserleitung, Kanal, Oberflächenentwässerung und sämtlichen anderen Leitungsträgern gewidmet. In Phase 2 steht dann die Neugestaltung der Oberfläche unter Einsatz einer brandneuen und innovativen Farbasphalttechnologie am Programm, die für gestalterische Akzente und ästhetische Glanzlichter sorgen wird. Phase 3 und den Abschluss bildet dann die Möblierung des Platzes mit einer neuen Beleuchtung, funktionellen Sitzgelegenheiten, Grünzonen und Schattenspendern. Die baulogistische Umsetzung des Projekts ist herausfordernd, gilt es doch, das rege Leben am Marktplatz und die Geschäftstätigkeit so wenig wie möglich zu beeinträchtigen. Vor diesem Hintergrund wird der Umbau in 3 Etappen erfolgen (siehe Bauzonenplan) und werden auch entsprechende Ersatzparkplätze für die MarktplatzbewohnerInnen, Betriebe und BesucherInnen eingerichtet. Da es bei einem Projekt dieser Größenordnung auch bei der besten Planung zu unvorhergesehenen Problemstellungen kommen kann, ersuchen wir bereits jetzt um Verständnis und bedanken uns im Vorfeld für dasselbe hinsichtlich der laufenden Beeinträchtigungen durch Baustellenlärm, -staub und Verkehrsbehinderungen. Als Anlaufstelle für Beschwerden und bei Problemen dient unser Bauamt (03579/8316-15) sowie außerhalb der Bürozeiten die Hotline unseres Bürgermeisters: 0664/420 17 31. Im Vordergrund sollte aber die Vorfreude auf unseren neuen Marktplatz stehen, der noch in diesem Herbst  seiner neuen Bestimmung übergeben werden wird.

So soll er dann aussehen, unser Marktplatz im neuen Look.

Ansicht Maurerpark

Das neue Beleuchtungskonzept wird "Licht ins Dunkel" bringen.

 

 

 

Die Ersatzparkplätze

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben